Die Gefahr fährt

am LKW-Dach mit

Von LKW-Dächern herabstürzende Eisplatten sind lebensgefährlich. Auf LKW Planen-Dächern sammelt sich bei Niederschlägen Wasser, oft mehr als hundert Liter pro Dach! In der kalten Jahreszeit gefriert dieses Wasser schnell zu Eisplatten. Fährt der LKW los, ohne das Eis zu beseitigen, kann er zu einer rollenden Zeitbombe werden. Die Eisplatten können sich in Kurven, beim Bremsen oder bei der Durchfahrt durch vergleichsweise warme Tunnel lösen, herabstürzen und werden durch die Geschwindigkeit zu tödlichen Geschossen. Immer wieder werden nachfolgende oder entgegenkommende Verkehrsteilnehmer getroffen.

Eisbart von Öamtc
empfohlen

Die Fachleute vom ÖAMTC zeigten sich nach Abschluss der Praxistests begeistert darüber, wie einfach, effektiv und kostengünstig es sein kann Personen- und Sachschäden in diesem Bereich zu verhindern.

weiter

Wie funktioniert
Eisbart?

Der Eisbart ist eine schwammartig aufgebaute Struktur, die das Eis auf dem LKW Dach festhält.

weiter

Vorteile von Eisbart
für Spediteure

Durch geringen Einstandspreis, Wartungsfreiheit, Langlebigkeit und Reduktion von Standzeiten überzeugt Eisbart und schafft so eindeutigen Kundennutzen.

weiter